Annika Labuda gewinnt die Stadtmeisterschaft der Grundschulen

Bei der Schach-Stadtmeisterschaft der Grundschulen am vergangenen Samstag gewann Annika Labuda mit starken 6,5 Punkten aus sieben Runden die Einzelwertung. Punktgleich auf dem zweiten Platz landete Joris Minneken. Beide Kinder sind junge Talente, die im Jugendbereich unserer Schachabteilung trainieren und Hoffnung für die Zukunft machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.