Vereinsmeisterschaft gestartet

Wie schon der Vereinspokal wird auch die diesjährige Vereinsmeisterschaft mit Rekordbeteiligung ausgetragen. In sieben Runden kämpfen 30 Spieler und Spielerinnen um den begehrten Titel. Mit dabei natürlich der Titelverteidiger Christian Hibbeln (Foto) sowie eine ganze Reihe starker Konkurrenten.

Beim gestrigen Start konnten immerhin schon 12 von 15 angesetzten Partien der 1. Runde absolviert werden. Dabei blieben die großen Überraschungen zunächst aus, die jeweiligen Favoriten konnten sich durchsetzen. Einzige Ausnahme war vielleicht der Sieg von Karsten Holtappel gegen Dirk Wortmann.

Drei Partien müssen nachgeholt werden. Unter anderem muss der an Platz 1 gesetzte Ludger Grewe noch gegen Manfred Langer antreten. In der 2. Runde, die am 6. Dezember gespielt wird, dürften die Paarungen bereits ausgeglichener, die Spiele umkämpfter werden.

Termine

Paarungen